Sehr geehrte Absolvent*innen!

Wir laden Sie herzlich zur Einreichung eines Abstracts für einen mündlichen Vortrag ein. Gemäß der inhaltlichen Ausrichtung des Intensiv- und Anästhesiepflegesymposiums basiert das Abstract auf Ihrer Abschussarbeit SAB/ULG/FHLG, Ihrer Bachelorarbeit oder Ihrer Magisterarbeit/Masterthesis im Fachbereich Anästhesiepflege oder Intensivpflege.

Zur Einreichung Ihres Abstracts muss die Formatvorlage vollständig und korrekt ausgefüllt und die formalen Kriterien beachtet werden.

Formale Kriterien:
- Sprache des Abstracts: deutsch
- Umfang: maximal 500 Wörter (mit max. 3 Tabellen bzw. 3 Abbildungen)
- max. 5 Literaturangaben im Abstract
- Schriftart: Arial 11pt
- Zeilenabstand: 1,5-zeilig
- Dateiformat: Word – .doc oder .docx
- Keine Namen, Institutionen oder Ortsangaben im Abstract Text angeben

Ihr Abstract mailen Sie bitte als Mailanhang an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ende der Einreichfrist: 28. Februar 2022

Eingereichte und den formalen, sowie inhaltlichen Kriterien entsprechende Abstracts werden anonymisiert und von zwei Personen aus dem wissenschaftlichen Board unabhängig voneinander begutachtet. Sie erhalten ab Ende Februar 2022 eine schriftliche Benachrichtigung, ob Ihr Abstract angenommen wurde.

Die drei Abstracts mit den höchsten Punkten werden zum Vortrag auf dem 35. ÖBAI Symposium eingeladen und erhalten den Kongresseintritt gratis! Viel Erfolg!